DIE DREI RÄTSEL
Oper

  • Premiere: 5. Juni 2011, 11:00 Uhr
  • Ort: Kulturfabrik Koblenz


http://www.koblenzer-jugendtheater.de/images/stories/tippics/61.jpg
Lasso ist ein wilder Halbwüchsiger, der an Häuserwände pinkelt, heimlich raucht und allerhand herben Schabernack treibt. Seine Mutter ist darüber nicht begeistert. Mitten in einem turbulenten Streit entdeckt Lasso in der Zeitung ein Inserat. Die unbekannte Prinzessin Scharade wettet, jedes Rätsel lösen zu können, das man ihr stellt, andernfalls bekäme der Fragende sie zur Frau. Lasso will Hals über Kopf los, der Prinzessin drei unlösbare Rätsel stellen und König werden. Doch sein Abenteuer beginnt mit einem vergifteten Kuchen: Auf seinem Weg durch den Wald frisst ein Wildschwein Lasso den Kuchen weg und stirbt. Als Räuber ihn überfallen und an einen Baum fesseln, scheint alles verloren. Da fällt plötzlich ein Mann aus dem Baum, der gerade im Begriff war, sich das Leben zu nehmen. Anstelle zu sterben, befreit er nun Lasso. Gemeinsam gelangen die beiden in das mysteriöse Königreich, bis sie vor der jungen Prinzessin stehen…

Im Gemeinschaftsprojekt des Koblenzer Jugendtheaters, des Theaters Koblenz und dem Staats-orchester Rheinische Philharmonie werden Kinder und Jugendliche gemeinsam mit Profis diese Oper zur Aufführung bringen. Diese Produktion ist ein ausgezeichneter Beleg für eine gelungene Kooperation und gleichzeitig ein sinnlicher Zugang zu Opernstoffen der klassischen Literatur, wie hier dem Turandot-Thema.