Casting

Das Koblenzer Jugendtheater sucht für FAME – das Musical engagierte junge Menschen die sich für Schauspiel, Gesang und Tanz begeistern.

WANN am 31. August und am 01. September 2019 um 10 Uhr
WO in der Kulturfabrik, Koblenz

Wenn Du zwischen 16 und 28 Jahren alt bist und Spaß an Theater und Musical hast, dann komm zum Casting für FAME.

FAME zeigt den großen Traum von Glanz, Glück und Ruhm auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“. Im Mittelpunkt des turbulenten Geschehens steht die Klasse einer Musicalschule mit ihren Triumphen und Niederlagen, großen Kariereträumen und bitteren Enttäuschungen. Mit Humor und Zuversicht wird vom beschwerlichen Weg in die Welt des Entertainment erzählt, ohne die Probleme junger Menschen von Heute auszusparen. Die Darsteller schlüpfen nicht einfach in dankbare Rollen, sondern zeigen quasi ihr eigenes Leben und ihre Erfahrungen. Neben softem Musicalpop begleiten fetzige Rhythmen aus Techno, Rap und Jazz das Musical FAME.

Bitte bereite für das Casting einen Song vor, den Du uns präsentieren kannst (Musicalsong, Popsong, Ballade, etc). Noten können gerne mitgebracht werden.
Ausserdem möchten wir mit den Castingteilnehmern einen kleinen Tanz- und Schauspielworkshop durchführen. Dafür bringe bitte bequeme Sportkleidung mit.
Wenn Du eher tänzerische Begabungen hast oder Dein Interesse mehr im Schauspiel liegt, dann freuen wir uns genauso über Deine Teilnahme am Casting. Wir suchen für FAME neben den Sängern auch Mitwirkende für das Tanzensemble und können gleichzeitig auch eine Reihe an Sprechrollen besetzen.
Spielst Du ein Instrument? – bringe es mit und spiele uns ein bisschen darauf vor.

Regie bei FAME führt Frank Eller. Die Choreographien entwickelt Sascha Stead. Die Gesangsleitung hat Cynthia Grose inne. Die Fame-Band wird geleitet von Holger Kappus.

Wir freuen uns über ein großes Interesse und eine rege Beteiligung am Casting für FAME. Bitte suche Dir einen der beiden Castingtermine aus. Es ist keine Voranmeldung nötig. Bitte bringe ausreichend Zeit, sowie eine Menge Spaß und Freude an dem Tag mit.

Infos: koju@koblenzerjugendtheater.de

 

Sonder-CASTING für die neue Produktion des Koblenzer Jugendtheater FAME – das Musical

 
Das Koblenzer Jugendtheater sucht für sein neues Musical FAME, neben jungen Menschen, auch
eine Reihe an jung gebliebenen Laien-/Amateurdarstellern ab 28 Jahren.
In unserer neuen Produktion sind mehrere nicht jugendliche Rollen zu besetzten, je 2 Rollen für Damen und Herren.
Optimal haben Sie, neben Spaß am Theater und der gemeinsamen Arbeit mit jungen Menschen, eine passable Gesangsstimme und können sich gut bewegen.
 
Das Casting für die „Erwachsenen“ findet am 08. September in der Kulturfabrik in Koblenz statt.
 
Bitte melden Sie sich unter folgender E-Mail Adresse bei uns an: fame@koblenzerjugendtheater.de
Bitte stellen Sie sich mit dieser Mail kurz vor und berichten uns, welche Erfahrungen Sie mit Theater haben. Bitte teilen Sie uns einen Zeitrahmen mit, an dem Sie am 08. September sich uns in der KuFa vorstellen könnten. Das Koblenzer Jugendtheater wird Sie dann für eine bestimmte Uhrzeit einladen.
 
Weitere Informationen erhalten Sie mit der E-Mail.
 
Regie bei FAME führt Frank Eller. Die Choreographien entwickelt Sascha Stead. Die
Gesangsleitung hat Cynthia Grose inne. Die Fame-Band wird geleitet von Holger Kappus.
 
Infos und Anmeldung: fame@koblenzerjugendtheater.de

Allgemeine Castinginfos

 

Wie läuft ein Casting ab?

Nachdem wir Euch begrüßt haben, werden wir Euch das Jugendtheater etwas näher vorstellen. Wir stellen das Leitungsteam der Produktion vor und erzählen wie das Casting ablaufen wird und wie sich der weitere Ablauf der Produktion gestaltet.

Ihr bekommt eine Nummer zugeteilt, füllt einen Fragebogen aus (Adressdaten u. ä.) und wir machen ein Foto von Euch, damit wir später noch wissen wer Ihr seid.

Und jetzt eine genauere Beschreibung des Ablaufs:

Bei Musical: Jeder von Euch wird einzeln das Lied, das er vorbereitet hat, uns vorsingen. Wir werden uns dann mit Euch noch etwas unterhalten, um Euch wenigstens etwas kennenzulernen (nur keine Angst, uns geht es dabei viel mehr um das, was Ihr derzeit macht, wie Schule, Studium, Ausbildung usw.). Im Anschluss wird in Gruppen eine leichte Choreographie oder ein paar Improvisationen erarbeitet. Auch hier braucht man keine Angst oder Hemmungen zu haben. Mit viel Spaß an der Sache möchten wir in spielerischer Art und Weise nur sehen, wie Ihr mit den Situationen umgehen könnt.

Bei Schauspiel: Wir werden mit Euch in Kleingruppen arbeiten. Das bedeutet, der/die Regisseur/in improvisiert mit Euch oder erarbeitet kleine Szenen. Während der Arbeit mit Euch möchten wir schauen, ob Ihr in das Stück passt.

Diese Art und Weise des Castings dient ausschließlich dazu, zu schauen, welche Möglichkeiten sich uns bieten mit Euch zu arbeiten. Denn daraufhin planen wir die Proben und inwieweit wir Euch zusätzliche Hilfestellungen (Schauspiel, Tanz, Gesang) geben können.

Wichtig ist nur, dass Ihr mit viel Freude und Spaß dabei seid. Bei uns sitzt kein Dieter Bohlen, der mit faulen Sprüchen um sich wirft. Wir nehmen Euch und Eure Leistung ernst.