FRÜHLINGS ERWACHEN – DAS ROCK MUSICAL
MUSICAL

Premiere: 19. April 2014

    Buch und Liedtexte von Steven Sater, Musik von Duncan Sheik
    Basierend auf dem Schauspiel von Frank Wedekind.
    Deutsch von Nina Schneider.

    Einen Skandal oder die Zensur braucht heutzutage niemand mehr zu fürchten, der Frank Wedekinds „Frühlings Erwachen“ aufführt. Entstanden vor über hundert Jahren als Kritik an bürgerlicher Doppelmoral haben die Themen dennoch keineswegs an Brisanz und Aktualität eingebüßt. Denn die „Kindertragödie“ erzählt von dem komplizierten Weg des Erwachsenwerdens und auch in unserer heutigen – ach so aufgeklärten – Zeit bleibt das Erleben der ersten Liebe und das Erkunden der eigenen Sexualität eine auf- und erregende Angelegenheit.

    Die jungen Darsteller des Koblenzer Jugendtheaters stellen sich dabei den Herausforderungen des Heranwachsens zwischen Schule und Elternhaus, Anpassung und Rebellion, Glück und Verzweiflung. In rockigen bis gefühlvollen Songs, die musikalisch und inhaltlich den Bogen zur Gegenwart schlagen, brechen die Jugendlichen aus der Realität des Stückes aus und fassen in Worte, was sie sonst nicht aussprechen dürfen. Auf komische und tragische Weise suchen, finden oder verfehlen sie ihren Weg in einer Welt der Erwachsenen, die in sämtlichen Rollen von den Gästen Ks. Claudia Felke und André Wittlich dargestellt werden.

    Frühlings Erwachen – Das Rock-Musical wird für die Kufa-Bühne inszeniert von Cynthia Thurat. Die Choreographien stammen von Sascha Stead, gesanglich einstudiert wird das Musical von Cynthia Grose und die Band leitet Holger Kappus. Die Ausstattung übernimmt Christian Binz und dramaturgisch begleitet wird die Produktion von Annika Rink.


    Am Broadway produziert von Ira Pittelman, Tum Hucle, Jeffrey Richard, Jerry Frankel, Atlantic Theater Company, Jeffrey Sine, Freddy deMann, Max Cooper, Mort Swinsky/Cindy and Jay Gutterman/Joe McGinnis/Judith Ann Abrams, ZenDog Productions/CarJac Productions, Aron Bergson Productions, Jennifer Manocherian/Ted Snowden, Harold Thau/Terry E. Schnuck/Cold Spring Productions, Amanda Dubois/Elizabeth Eyon Wetherell, Jennifer Maloney/Tamara Tunie/Joe Cilibrasi
     
    Die Weltpremiere von „SPRING AWAKENING“ wurde von der Atlantic Theater Company produziert, mit ausdrücklicher Genehmigung von Tom Hulce und Ira Pittelman.

    Die Übertragung des Aufführungsrechtes für diese Produktion erfolgte in Übereinkunft mit JOSEF WEINBERGER LTD im Namen von MUSIC THEATER INTERNATIONA, New York.

    Bühnenvertrieb für Deutschland: MUSIK UND BÜHNE Verlagsgesellschaft mbH, Wiesbaden

    Koblenzer Jugendtheater e.V.
    Mayer-Alberti-Straße 11
    56070 Koblenz

    Nach oben